Rothirsch und Rehwild

Rothirsch und Rehwild

Hirsche und Rehe sind eine wahre Zierde der polnischen Wälder. Rehe sind sehr ordentlich, und die Hirsche sind würdevoll. Sie haben wunderschöne Hirsche, große Augen und dünn, schlanke Beine. Die Rehe hingegen schreiten stolz und belastbar durch den Wald. Zadziwiają wszystkich potężnym porożem. Jedes Jahr verliert der Hirsch im Februar sein Geweih und der Wachstumszyklus wiederholt sich. Im Sommer hat es schon neue, jedes Jahr mehr. Alle Hirsche sind Wiederkäuer. Sie sind Pflanzenfresser. Kleine Hirsche und Rehe haben kleine Flecken auf dem Rücken. Zmienia się też ubarwienie dorosłych jeleni. Im Sommer haben alle Tiere eine rote oder braune Fellfarbe, die im Winter grau wird. Erwachsene Hirsche kämpfen im Herbst um Weibchen, dafür benutzen sie ihr Geweih. Im Alltag erschweren Geweihe einem erwachsenen Männchen die Fortbewegung zwischen Bäumen und Sträuchern im Wald. Sie müssen ständig vorsichtig sein, damit sie sich nicht an Ästen verfangen, und es ist eine ziemliche Kunst in einem dichten Wald, in dem sie leben.