Tierkot

Tierkot.

Frisches Vieh oder Pferdemist ist für die Gärtner normalerweise schwer zu bekommen. Gärtner können Trocken- und Pulverdünger in Säcken kaufen, das war vor kurzem auf dem Markt. Peruanischer Guano ist jedoch schon lange im Verkauf.

Guano. Es ist ein seit langem bekannter und geschätzter Dünger, der Mitte des letzten Jahrhunderts an der peruanischen Küste entdeckt wurde. Wenig später wurde es auch an den Ufern Neufundlands entdeckt. Seit Tausenden von Jahren hat sich an der Westküste Südamerikas Seevogelkot angesammelt, Sie leben dort in Millionen von Kolonien und ernähren sich von verschiedenen Fischen, die in den von der kalten Humboldt-Strömung betroffenen Gebieten leben. Unter dem Einfluss des subtropischen Klimas zersetzen sich diese Fäkalien langsam und verwandeln sich in einzigartige Ablagerungen, wertvoller organischer Dünger.
Bis vor kurzem wurden große Mengen dieses natürlichen Düngers in Länder verschifft, wo die Auswirkungen von organischen Düngemitteln bewertet wurden. Verständlich, dass bei solch intensiver Ausbeutung der Dogen bereits ausgeht. Dieser sehr wertvolle Dünger kann derzeit nur in kleinen Mengen und zu hohen Preisen gekauft werden. Es wird zur Düngung von Zimmerpflanzen verwendet.

Hühnermist. Dieser Dünger, allgemein als Pony bekannt, ersetzt oft Guano. Aufgrund der Entwicklung großer Geflügelfarmen wird es europaweit eingesetzt. Es sind meistens saubere Fäkalien, keine Mulchbeimischung. Sie werden in Form von mehlig-klumpiger oder granulierter Form verkauft, fermentiert oder getrocknet, unter verschiedenen Namen. Es gibt kommerzielle Chargen dieses Düngemittels ohne Antibiotikagehalt.

Du solltest wissen, dass Geflügeldünger große Mengen an essentiellen Nährstoffen enthalten, z.B.. Stickstoff-. In hohen Dosen können sie Pflanzen schädigen. Einige Düngemittelhersteller geben spezifische Empfehlungen für ihre Verwendung. Überschreiten Sie nicht die empfohlenen Dosen (weil wir viel von diesem Dünger in der Nähe von großen Farmen haben, a Es gibt keine Informationen über die chemische Zusammensetzung und die Verwendungsmethoden, Bei der Dosierung ist große Vorsicht geboten.). Hühnermist ist eine hervorragende Ergänzung zur langsamen Zersetzung organischer Substanzen, wie zum Beispiel. Baumblätter, mehrjährige Stiele oder Kohlnudeln. Bei einer Dosis von 5-10 kg / m3 werden die Zersetzungsprozesse erheblich beschleunigt.

Rinderfäkalien. In Westeuropa werden sie trocken verpackt in Säcken verkauft. Sie stammen von Rinderfarmen in Kalifornien oder aus den Weideflächen der Küstengürtel Europas. In Frankreich jedoch aus diesem Dünger, gemischt mit entrahmten Traubenkernen, Man erhält wertvollen Kompost.