Ganzjähriger Anbau – Inspekt

Herbstfrüchte in Rahmen erfordern besondere Sorgfalt, besonders wenn die Pflanzen an heißen Sommer- oder Herbsttagen gesät oder gepflanzt werden. Die Fenster sollten dann in den ersten Tagen beschattet werden, und dann gewöhne die jungen Pflanzen langsam an Hitze und Licht. Zur Kontrolle gesäte Karottensamen bleiben den ganzen Winter über unbedeckt. Wenn es keinen Schnee gibt, können sie mit mehr Erde bedeckt werden, Das schützt vor Frost und starken Winden. Erst Anfang Februar werden Windows installiert, Danach wird die Inspektion oft ausgestrahlt. Lammsalat mag eine kühlere Temperatur und viel frische Luft. Es wird dann von der Aufsichtsbehörde abgeholt, wenn es im Feld nicht mehr möglich ist. Bei den ersten starken Frösten sollten Fenster auf die Kisten gestellt werden. An frostfreien Tagen wird der Rahmen gelüftet, um eine bessere Pflanzengesundheit zu gewährleisten. Lammsalatsorten, die gegen Mehltau resistent sind, sollten angebaut werden. Endivienanbau ist arbeitsintensiver, weil die Pflanze bei niedrigeren Temperaturen leicht verrottet. Sie müssen es bis Ende des Jahres abholen.
Die Variation kann durch die folgenden Arten ergänzt oder austauschbar eingeführt werden.

Für den Frühlingsanbau können Sie frühe Karotten einführen, die im späten Winter oder frühen Frühling gesät werden, oder Kresse (Pfefferkörner). Sie können auch den Schnittlauch und die Petersilienwurzeln im Frühjahr bürsten; Auf diese Weise wird in einer Zeit ohne Vitamine wertvolles Gewürzgemüse gewonnen.
Im Sommer können Paprika an warmen Orten angebaut werden, Fenchel, und bei kälteren Bedingungen grüne Bohnen. Beim Anbau von Paprika sollten die Fenster nach einiger Zeit auf einem speziellen Rahmen höher eingestellt werden. Wenn die meisten Blumen entfernt werden, Es werden einige große Früchte erhalten. Wer schafft es, Paprika anzubauen?, er sollte versuchen, Auberginen anzubauen. Sie gehen in der Regel in heiße Sommer. Als Kurztagspflanze, Auberginen blühen nur im August. Am besten pflücken Sie dann die Früchte, wenn sie dunkelblau sind, mit einem fettigen Glanz.

Durch die Aussaat von grünen Bohnen Mitte Juli, Im Herbst ist es möglich, einen großen Ertrag an grünen Schoten zu erzielen. Im Herbst können Sie Chicorée pflanzen. Zu diesem Zweck werden die Blätter auf 3-4 cm gekürzt, und die Wurzeln sind mit einer 15 cm dicken Erdschicht bedeckt.
Aus Erdbeeren, die im Herbst oder Frühjahr zur Inspektion gepflanzt wurden, können reife Früchte viel früher gewonnen werden. Einjährige Pflanzen mit einem starken Wurzelsystem sollten gepflanzt werden. Erdbeeren müssen intensiv gelüftet werden.
Inspekt ermöglicht die Verwendung verschiedener Varianten der Koordinate von Pflanzenanbau und Fruchtfolge.

Arten sollten ausgewählt werden, die dank symbiotischer Bakterien Schädlinge abwehren oder freien Stickstoff in der Luft binden (Hülsenfruchtpflanzen). Es können auch Pflanzen sein, deren Wurzeln verschiedene Substanzen abgeben oder deren Blätter die Bodenoberfläche gut beschatten.

Hier sind einige Beispiele: Karotten und Spinat, Zwergbohnen, Rettich Zwiebel und Brunnenkresse, Karotte, Salat, Spinat; Sommerrettich und Zwergbohnen; Herbstrettich und Zwergbohnen; Gurken und Zwergbohnen.

Sehr früher und starker Sämling, vor allem Salate, Kohlrabi und Blumenkohl, kann nur in warmen Rahmen oder in einem kleinen Gewächshaus hergestellt werden. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, Es ist besser, einen Sämling von einem Gärtner zu kaufen, als es am Fenster Ihrer eigenen Wohnung wachsen zu lassen. In warmen Rahmen müssen Pflanzen beschattet und gleichmäßig bewässert werden. Sie sollten auch vor Kälte geschützt werden. Der Boden für den Sämling muss eine klumpige Struktur haben; sollte aus Kompost unter Zusatz von Ton hergestellt werden. Die gesäten Samen müssen gut getupft sein. Sie können auch vor der Aussaat eingeweicht werden, wie zuvor beschrieben. Es ist viel einfacher, die Aussaatdaten in Rahmen strikt einzuhalten als im Freien, weil es nicht von äußeren Bedingungen abhängt. Gleiches gilt für die Verwendung von biodynamischen Zubereitungen aus Schachtelhalm und Brennnessel sowie verschiedenen Hilfsstoffen, wie zum Beispiel. SPS i Polymaris.